... mit maximal 7½ Tonnen, auf 7½ qm, um die Wunder der Welt zu entdecken.

Weltreise, Wohnmobil, Expeditionsmobil, Fernreisemobil

Die Idee

Am 8. Februar 2017 wird Thomas durch einen Bericht im Fernsehen inspiriert. Ein älteres Ehepaar, Dagmar und Dieter (www.extremtrip.de) berichtet von ihrem 12 Jahre langen Abenteuer, mit einem Expeditionsmobil die Welt zu bereisen.

Wir haben seit einem Jahr einen Kastenwagen und wissen sofort, dass wir später einmal genauso um die Welt reisen möchten.

Wir beginnen zu planen, wie wir reisen wollen, wohin wir reisen wollen. Wir kaufen das Buch von Ulrich Dolde zum Selbstbau eines Expeditionsmobils, die ersten Skizzen entstehen. Wir besuchen Messen. Wir planen, planen wieder um und beschließen dann, diese Website zu gestalten, um alles zu dokumentieren.

Die große Reise soll dann mit Beginn unseres Rentenalters starten. Das nötige Expeditionsmobil werden wir aber schon in ca. 2 Jahren bauen, um dann noch etwas Zeit vorab in Europa während der Urlaube zu haben, es zu testen. Und inzwischen hat unser Projekt einen Namen "EXM2020", der Bau soll im Jahr 2020 starten.

Die Weite der Welt, Natur, Länder, menschen ... all dies wollen wir entdecken, heute schon und morgen noch viel mehr